top of page
IMG_0156 2.JPG

Hallo Welt,

hier bin ich...

In der heutigen Zeit muss man sich voll und ganz engagieren und viel auf den Tisch packen: eine unabhängige Persönlichkeit, einen Sinn für Humor und vor allem ein großes Herz.

 

----- -----

Aber wisst ihr, was noch wichtiger ist?

Abenteuergeist, Entdeckerdurst und ein Lächeln im Gesicht!

----- -----

 

Mein Name ist Tanja Schneider und ich kenne seit mehr als zehn Jahren keinen Tag, an dem ich mir nicht wünschte, ich könnte nach Japan gehen.

Von August 2015 bis Juni 2016 reiste ich allein durch Japan. Hier und da begleiteten mich wundervolle Menschen auf meinem Weg, mit denen ich meine Erinnerungen und Erfahrungen teilen konnte.

Zurück in Deutschland studierte ich als Bachelor Japanologie und Medienwissenschaften und erweitere derzeit meine im Ausland gesammelten Erfahrungen im Masterstudiengang Projektmanagement.

 

Meine Wege, Entscheidungen und die Menschen, die ich treffe, verbinden mich immer wieder mit Japan.

- Mit seiner Kultur, der Sprache und den Menschen. 

 

Anfang 2020 beschloss ich, mein Praktikum in Japan im Bereich des nachhaltigen Tourismus in einem Onsen / Ryokan zu absolvieren und gleichzeitig das Kudan-Institut für japanische Sprache und Kultur zu besuchen, um meine Sprachkenntnisse weiter zu verbessern.

In diesem Blog möchte ich euch auf meine Reise mitnehmen und euch an meinen Entdeckungen und Erfahrungen teilhaben lassen.

bottom of page